ÜBER UNS

HANDWERKSKUNST TRIFFT DESIGN

undefined

WAS UNS AUSMACHT

UNSERE GESCHICHTE

undefined

Seit fast 70 Jahren ist die Familie Traussneck nun schon Teil eines der ältesten Metallhandwerke dieser Welt. Das Goldschmieden ist eine Leidenschaft, die uns quasi in die Wiege gelegt wurde. Mit der Eröffnung unserer Goldschmiede am Martin-Luther-Platz am 7. Juli 1992 brachten wir diese Leidenschaft mit nach Erlangen.

 

Heute finden sie uns am Bahnhof in der Richard-Wagner-Straße 12, wo wir immer noch unermüdlich an der Erfüllung ihrer Wünsche arbeiten – mit Begeisterung, Kompetenz und viel Liebe für alles, was glänzt. Diese Eigenschaften sind es auch, die uns inzwischen zu einer überregionalen Bekanntheit verholfen haben.

undefined

EIN LEBEN FÜR DEN SCHMUCK

UNSERE PHILOSOPHIE

undefined

Mit einzigartigen Schmuckstücken zu begeistern ist seit jeher unser erklärtes Ziel. Wir glauben, erst wenn es uns gelingt die individuelle Schönheit eines Menschen in einem Schmuckstück zu vereinen, können wir wahre Perfektion in unserem Handwerk erreichen. Was es dafür braucht? Einfühlungsvermögen, die Offenheit sich auf neue Menschen einzulassen und nicht zuletzt Kreativität und handwerkliches Können.

 

Deshalb stehen im Mittelpunkt unserer Tätigkeit: Perfekte Handwerkskunst, ein Gespür für Design, hochqualitative Materialien und natürlich Zeit für unsere Kunden. In individuellen Beratungsgesprächen nehmen wir uns diese Zeit und arbeiten gemeinsam an der Entwicklung von Entwürfen nach ihren Vorstellungen - ob bei der Umarbeitung eines Erbstückes oder für die Entstehung eines vollkommen neuen Schmuckstückes.

undefined

AUF DEM WEG ZU NACHHALTIGKEIT

UNSER ENGAGEMENT

undefined

Ökologisch nachhaltiges Engagement gehört seit Jahren zum festen Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie. Von der Verwendung von Strom aus erneuerbaren Energien, bis zur Fortbewegung mit Elektroauto, Fahrrad und öffentlichen Verkehrsmitteln sind wir darum bemüht unseren ökologischen Fußabdruck so klein wie möglich zu halten.

 

Besonderes Augenmerk liegt dabei natürlich auf den von uns verwendeten Materialien. Aus diesem Grund nutzen wir für unsere Neuanfertigungen und Reparaturen ausschließlich recyceltes Gold und Silber der in Keltern bei Pforzheim tätigen Scheideanstalt Bauer-Walser AG. Indem vorhandenes Altmaterial recycelt wird, können Umweltbelastungen im Zuge von Neuschürfung und Transport der Edelmetalle vermieden werden. Dank der hochwertigen Recyclingfähigkeit von Gold und Silber stehen recycelte Edelmetalle in ihrer Qualität neu geförderten in nichts nach. Sie sind ebenso chemisch rein. Unterstützen Sie uns dabei, indem Sie nicht mehr getragene Stücke aus Gold oder Platin an uns verkaufen. Wir bieten Ihnen fachgerechte, seriöse Analysen und zahlen einen fairen Preis.

undefined